Lamm & Kartoffel

13,49 €5,62 € / 1 kg
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

GranataPet - Nassfutter - Liebling´s Mahlzeit Lamm & Kartoffel

Die Liebling´s Mahlzeit von GranataPet ist eine ideale und besonders feine Vollwertnahrung für Ihren Hund. Aufgrund der feinen, fleischigen, getreidefreien Komposition ist dieses Nassfutter besonders gut verträglich, artgerecht und sehr schmackhaft.

Die zusätzlichen Zutaten Fenchel, Hüttenkäse und Olivenöl verfeinern das Futter und geben der Liebling´s Mahlzeit eine besondere Geschmacksnote, die jedes Hundeherz höher schlagen lässt.

Die beigefügte Grünlippmuschel, die von Natur aus reich an Glucosamin und Chondroitin ist, unterstützt die Gelenke.

Die Liebling's Mahlzeit Lamm & Kartoffel von GranataPet im Überblick:

  • In Deutschland hergestellt
  • Frische, fleischige Zubereitung durch Kaltabfüllung mit anschließend schonender Dampfgarung
  • Appetitlicher Geruch 
  • Getreidefrei
  • Ohne Tier- und Knochenmehl 
  • Ohne künstliche Farb- und Aromastoffe
  • Alleinfutter für ausgewachsene Hunde
Zusammensetzung
Lammfleisch 65 % (bestehend aus Muskelfleisch, Herz, Leber, Lunge, Pansen), Lammbrühe 23,4 %, Kartoffel 5 %, Hüttenkäse 2 %, Fenchel 2 %, Granatapfelkerne 1 % (getrocknet und fein vermahlen), Mineralstoffe 1 %, Olivenöl 0,5 %, Grünlippmuschel 0,1 % (fein vermahlen, von Natur aus reich an Glucosamin und Chondroitin)
Analytische Bestandteile

Protein 10,7 %, Fettgehalt 7,2 %, Rohasche 1,8 %, Rohfaser 0,6 %, Feuchtegehalt 75 %
Calcium-Phosphor-Verhältnis: Calcium 0,18 %, Phosphor 0,14 %

Zusatzstoffe je kg
Vitamin D3 200 IE, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25 mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg
Aktuelles Gewicht  wenig aktiv  normal aktiv
5 kg-10 kg 280 g-470 g 320 g-540 g
10 kg-20 kg 470 g -785 g 540 g-905 g
20 kg-30 kg 785 g-1060 g 905 g-1230 g
30 kg-40 kg 1060 g-1315 g 1230 g-1525 g
40 kg-50 kg 1315 g-1555 g 1525 g-1800 g

Angaben sind Richtwerte. Futtermenge abhängig von Alter, Rasse, Aktivität, Haltungsbedingung. Bei wenig aktiven Hunden Futtermenge reduzieren, bei sehr aktiven erhöhen. Zimmerwarm füttern. Futtermenge auf mehrere Mahlzeiten verteilen.

Ausreichend frisches Wasser zur Verfügung stellen.