Nah und Fern: Reise-Ideen für den Urlaub mit Hund

Für viele Hundefreunde steht fest: Der Liebling ist im Urlaub mit dabei. Doch wohin soll die nächste Reise gehen? Wir haben zwei wundervolle Reise-Ideen für Sie und Ihren Vierbeiner, die definitiv einen Besuch wert sind: Kennen Sie beispielsweise schon die Ostfriesischen Inseln? Die hundefreundliche Inselgruppe überzeugt mit angenehmem Klima und vielseitigem Freizeitangebot. Mit Vielseitigkeit besticht aber auch Kroatien: Nicht umsonst eines der beliebtesten Reiseziele für den Urlaub mit Hund. Erfahren Sie mehr über den Reiz dieser beliebten Reiseziele!
Golden Retriever Hund am Strand

Die Ostfriesischen Inseln: Spaß im Watt

Besonders beliebt für den gemeinsamen Urlaub mit Hund sind die Nord- und Ostsee. Endlose Spaziergänge an der Wasserkante entlang oder durchs Watt, Spiel und Spaß beim Sandburgenbauen, Plantschen und einfach ganz nah an der Natur sein  das lässt so manches Urlauberherz höher schlagen!

Sehr zu empfehlen sind beispielsweise die Ostfriesischen Inseln. Diese zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass sie vom Festland leicht zu erreichen sind, Ihr Vierbeiner und Sie werden hier auch mit offenen Armen empfangen. Für welche der sieben Inseln Sie sich auch entscheiden  ob Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog oder Wangerooge  ist dabei ganz Ihnen überlassen. Jede der Inseln hat ihren eigenen Charme. Allen gemein jedoch ist: viel frische Nordseeluft, die exquisite Lage im einzigartigen Niedersächsischen Wattenmeer, herrliche, lange Sandstrände inklusive einer Vielzahl von Hundestränden und viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Auf den endlos weiten Wiesen und in den urwüchsigen Wäldern gibt es für Ihren Hund viel zu entdecken und zu erschnüffeln.

Wer Gemütlichkeit sucht, ist auf der kleinsten der Inseln, auf Baltrum, richtig. Langeoog eignet sich sehr gut für Familien mit Kindern. Norderney ist quirlig und lebhaft, beschaulich und mondän. Die autofreie Insel Juist, wirkt noch touristisch unberührter. Spiekeroog punktet mit einer urig, dörflichen Atmosphäre. Wangerooge, die kleinste der Inseln, beherbergt seltene Pflanzenarten und eine Inselbahn fährt die Gäste vom Hafen in den Ort. Und Borkum ist mit 36 Quadratkilometern die größte der Inselgruppe und bekannt für ihr heilendes Hochseeklima.

Klima und beste Reisezeit

Das Tolle: Auch im Sommer wird es auf den Inseln nicht zu heiß. Selten klettern die Temperaturen über 30 Grad. Das perfekte Klima für Vierbeiner. Um die Inseln mit allen Sinnen genießen zu können, sprich auch im Meer plantschen zu können, eignen sich die Monate Juli und August besonders gut. Jetzt liegen die Wassertemperaturen bei rund 18 Grad Celsius, was bei Hund und Mensch für die nötige Abkühlung sorgt.

Corgi Hund in Kroatien blickt von Felsküste auf das Meer hinaus

Kroatien: Naturparadies und Meer

Wen es mehr in die Ferne zieht, etwa ins europäische Ausland, sollte ein Ziel wählen, das mit dem Auto gut erreichbar ist. Denn Sie möchten sich selbst und Ihrem Hund sicherlich so wenig Stress wie möglich zumuten. Ein spannendes Reiseziel ist dafür beispielsweise Kroatien. Von der Mitte Deutschlands brauchen Sie rund 12 Stunden um das schöne Land an der Adria zu erreichen. Mit dem Auto sind Sie dabei flexibel, können so viele Zwischenstopps und Pausen machen, wie es Ihnen und Ihrem Vierbeiner beliebt. Mit einer Übernachtung beispielsweise in Österreich können Sie die Strecke in zwei Etappen aufteilen, was für noch mehr Entspannung sorgt. So beginnt der Urlaub schon während der Fahrt.

Ob Sie die Kvarner Bucht, Istrien und Dalmatien mit Dubrovnik und Zadar ansteuern oder eine der tausend Inseln des Landes: In Kroatien haben Sie die Qual der Wahl. Istrien, im Norden Kroatiens gelegen, punktet mit wunderschönen Badebuchten und sehenswerten Küstenstädten. Flanieren Sie mit Ihrem Vierbeiner durch die historischen Gassen, die die Region so besonders machen. Für einen Abstecher sollten Sie die antike Hafenstadt Pula einplanen. Sie beeindruckt mit vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Amphitheater, ihrem Wahrzeichen. Dalmatien ist ein wahres Wanderparadies. Ob einfache oder anspruchsvolle Wanderung: für jeden Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei. Vier Nationalparks, wie etwa Kornati und Paklenica und Unmengen Naturparks warten darauf, von Ihnen erobert zu werden. Viel Freude werden Sie mit Ihrem Hund bei Spaziergängen durch Wälder, vorbei an kristallklaren Seen und Flüssen, beeindruckenden Wasserfällen und bizarren Felsformationen haben  Ein wahres Naturparadies für Mensch und Hund.

Kroatien besitzt auch viele ausgewiesene Hundestrände. Diese erkennen Sie an einer gut sichtbaren Flagge mit einem darauf abgebildeten Kauknochen. Besonders schöne, hundefreundliche Abschnitte gibt es in der Kvarner Bucht, in Istrien und Dalmatien.

Kroatien ist insgesamt ein sehr hundefreundliches Reiseziel. In vielen Feriendomizilen beispielsweise werden Hunde nicht nur geduldet, sondern sind sogar gern gesehen Gäste. Viele Ferienhäuser haben sogar eine komplette Ausstattung für den Vierbeiner vor Ort, bieten gesicherte Gärten und vielleicht sogar einen Schwimmteich, in dem auch der Vierbeiner seinen Spaß haben darf. Hier verbringen Sie garantiert eine schöne, gemeinsame Zeit mit Ihrem Hund!

Klima und beste Reisezeit

Kroatien ist für einen Urlaub mit Hund eher für den Spätsommer und Herbst geeignet, da es schon sehr warm werden kann. Aber auch zu dieser späteren Reise-Zeit steht Wasserspaß noch ganz oben auf dem Programm: Im September beispielsweise hat das Meer noch immer eine Wassertemperatur von rund 22 Grad.

➨ Tipp: Die Entscheidung nach dem perfekten Reiseziel ist natürlich von Ihren jeweiligen Vorlieben abhängig. Inspirationen und praktische Reisetipps finden Sie beispielsweise auf hundeurlaub.de: Dort finden Sie europaweit passende, hundefreundliche Unterkünfte für Ihre Wunschregion sowie ausführliche Online-Reiseführer für die unterschiedlichsten Reiseregionen.

Ihnen und Ihrem Liebling eine wunderbare Urlaubszeit!

Diese Beiträge könnten Ihnen auch noch gefallen



5€ Gutschein bei Neuanmeldung!**

Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ GUTSCHEIN sichern!

X

pets Premium nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

OK
schließen
Lade...