Trockenfutter Messbecher selber machen

"How To": Trockenfutter Messbecher selber machen

Kein Vierbeiner ist wie der andere, dies betrifft auch die täglich Futterration. Doch durch eine individuelle Gewichtsbeobachtung und den Fütterungsempfehlungen auf der Verpackung, lässt sich auch für Ihren Liebling die richtige Menge an Futter bestimmen. Ist diese erst einmal identifiziert, hilft ein Messbecher für Trockenfutter beim einfachen Portionieren. Wir zeigen Ihnen wie Sie diesen ganz einfach selber basteln können.



Messbecher selber basteln - So geht's:


Trockenfutter Messbecher selber machen Schritt 1
Schritt 1:

Als erstes benötigen Sie ein Gefäß, das Sie als Messbecher verwenden wollen. Dafür eignet sich beispielsweise ein leerer Plastikbecher oder ein Einmachglas. Stellen Sie das Gefäß auf eine Küchenwaage und skalieren Sie die Waage auf null.

Trockenfutter Messbecher selber machen Schritt 2
Schritt 2:

Wiegen Sie anschließend die vorher bestimmte Futtermenge für eine Mahlzeit in dem Gefäß ab.

Trockenfutter Messbecher selber machen Schritt 3
Schritt 3:

Markieren Sie die Füllhöhe des abgewogenen Futters mit einem wasserfesten Filzstift. Schon ist der Messbecher einsatzbereit! Um täglich die gleiche Futtermenge in den Napf zu bekommen, müssen Sie den Becher immer bis zu dem aufgemalten Strich mit Trockenfutter füllen.

Trockenfutter Messbecher selber machen Schritt 4
Schritt 4:

Wenn Sie Ihren Becher noch etwas Aufhübschen möchten, können Sie ihn zusätzlich bemalen oder mit Stickern bekleben.


Wie viel Futter braucht mein Tier wirklich?

Die Menge an Futter, die Ihr Hund oder Ihre Katze braucht, hängt vom individuellen Energiebedarf ab. Dieser ist von mehreren Faktoren wie dem Alter, der Größe, der Rasse, der körperlicher Aktivität oder auch der Gesundheit des Tieres abhängig. Um herauszufinden, ob die tägliche Futtermenge angemessen ist, sollten Sie Ihren Liebling über einen längeren Zeitraum regelmäßig wiegen und seinen Gewichtszustand beobachten: Behält er sein Idealgewicht können Sie die tägliche Futterration beibehalten. Bilden sich mit der Zeit einige Speckröllchen bei Ihrer Fellnase oder nimmt sie stark ab, sollten Sie die Futtermenge entsprechend reduzieren bzw. erhöhen. Um dann ganz einfach jeden Tag die gleiche Menge in den Napf zu bringen, eignet sich am besten ein Messbecher für Trockenfutter. Mit ein paar einfachen Handgriffen haben Sie diesen ganz schnell selber gebastelt.


Trockenfutter Messbecher Katze
Und zum Befüllen?

Sie haben das passende Futter für Ihr Tier noch nicht gefunden? Wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl eines passenden Trockenfutters für Ihren Liebling. Denn mit dem passenden Futter macht das Messbecher-Basteln gleich noch mehr Freude - beziehungsweise Vorfreude. Das findet auch Kater Carlos!



Beliebte Trockenfutter für Hunde entdecken



Beliebte Trockenfutter für Katzen entdecken


Noch nichts passendes dabei?

Entdecken Sie weitere hochwertige Hundefutter und Katzenfutter in unserem Sortiment oder vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose und individuelle Futterberatung von unseren Ernährungsexperten:

Termin wählen