Aktionspaket: 1,5kg Primum Softfutter geschenkt

68,97 €(4,18 € / 1 kg)
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Sorte 1 (5kg):
Sorte 2 (5kg):
Sorte 3 (5kg):
Sorte 4 (1,5kg) geschenkt:

Primum - Aktion: 1,5kg Primum Softfutter geschenkt

In diesem Aktionspaket der Marke Primum können Sie aus fünf leckeren Trockenfuttersorten Ihre drei Lieblingsvarianten von je 5kg auswählen. Zudem erhalten Sie weitere 1,5kg Trockenfutter Ihrer Wahl geschenkt dazu. 

Primum halbfeuchtes Trockenfutter besticht durch viel frisches Fleisch, natürliche Zutaten und eine erhöhte Restfeuchte. Die saftigen Kroketten sind getreidefrei und enthalten wertvolle Nährstoffe, Vitamine, hochwertige Kohlenhydrate sowie erlesene Kräuter. Primum Softfutter wird zu 100% in Deutschland hergestellt und verwendet ausschließlich hochwertiges Fleisch aus der Lebensmittelproduktion. 

Primum Trockenfutter im Überblick:

  • Aktionspaket
  • 1,5kg geschenkt
  • Viel frisches Fleisch
  • Schonendes Herstellungsverfahren
  • Zu 100% in Deutschland hergestellt
  • Optimale Akzeptanz
  • Natürliche Zutaten 
  • Getreidefrei
  • Mit gesunden Kräutern
    Sorte 1 (5kg)
    Ente mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frische Ente (60 %), getrocknete Kartoffeln (16%), getrocknete Ente (10%), Kartoffelprotein (5%), getrocknete Erbsen, Flohsamen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Cellulose, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 18%, Rohfaser 2%, Rohasche 4,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 0,65%, Phosphor 0,55%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (60%), getrocknete Kartoffeln (18%), getrocknetes Huhn (10%), getrocknete Äpfel, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Erbsen, Flohsamen, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 23%, Rohfett 12%, Rohfaser 2%, Rohasche 7,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,8%, Phosphor 1,15%

    Zusatzstoffe je kg:
    Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Lamm mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Lamm (30%), getrocknete Kartoffeln (22 %), getrocknetes Lamm (20%), getrocknete Erbsen, Erbsenprotein, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Äpfel, Cellulose, Distelöl, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 15%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 7,7%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%, Phosphor 1,1%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat)  25 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Rind mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Rind (30%), getrocknetes Rind (20%), getrocknete Kartoffeln (19,5%), getrocknete Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Kartoffelmehl (6%), Dicalciumphosphat, getrocknete Äpfel (2%), pflanzliches Proteinhydrolysat, Calciumcarbonat, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 9%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 6,6%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Puppy Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (50%), getrocknete Kartoffeln (31%), Kartoffelprotein (13%), getrocknete Äpfel (4%), Geflügelfett, getrocknete Erbsen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Flohsamen, Monocalciumphosphat, Chicoreé, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 14%, Rohfaser 1,5%, Rohasche 6%, Feuchtigkeit 18,%, Kalzium 1,3%, Phosphor 0,95%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 15.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 150 mg, Zink (als Zinkoxid) 90 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat) 45 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Sorte 2 (5kg)
    Ente mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frische Ente (60 %), getrocknete Kartoffeln (16%), getrocknete Ente (10%), Kartoffelprotein (5%), getrocknete Erbsen, Flohsamen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Cellulose, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 18%, Rohfaser 2%, Rohasche 4,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 0,65%, Phosphor 0,55%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (60%), getrocknete Kartoffeln (18%), getrocknetes Huhn (10%), getrocknete Äpfel, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Erbsen, Flohsamen, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 23%, Rohfett 12%, Rohfaser 2%, Rohasche 7,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,8%, Phosphor 1,15%

    Zusatzstoffe je kg:
    Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Lamm mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Lamm (30%), getrocknete Kartoffeln (22 %), getrocknetes Lamm (20%), getrocknete Erbsen, Erbsenprotein, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Äpfel, Cellulose, Distelöl, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 15%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 7,7%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%, Phosphor 1,1%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat)  25 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Rind mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Rind (30%), getrocknetes Rind (20%), getrocknete Kartoffeln (19,5%), getrocknete Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Kartoffelmehl (6%), Dicalciumphosphat, getrocknete Äpfel (2%), pflanzliches Proteinhydrolysat, Calciumcarbonat, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 9%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 6,6%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Puppy Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (50%), getrocknete Kartoffeln (31%), Kartoffelprotein (13%), getrocknete Äpfel (4%), Geflügelfett, getrocknete Erbsen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Flohsamen, Monocalciumphosphat, Chicoreé, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 14%, Rohfaser 1,5%, Rohasche 6%, Feuchtigkeit 18,%, Kalzium 1,3%, Phosphor 0,95%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 15.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 150 mg, Zink (als Zinkoxid) 90 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat) 45 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Sorte 3 (5kg)
    Ente mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frische Ente (60 %), getrocknete Kartoffeln (16%), getrocknete Ente (10%), Kartoffelprotein (5%), getrocknete Erbsen, Flohsamen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Cellulose, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 18%, Rohfaser 2%, Rohasche 4,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 0,65%, Phosphor 0,55%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (60%), getrocknete Kartoffeln (18%), getrocknetes Huhn (10%), getrocknete Äpfel, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Erbsen, Flohsamen, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 23%, Rohfett 12%, Rohfaser 2%, Rohasche 7,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,8%, Phosphor 1,15%

    Zusatzstoffe je kg:
    Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Lamm mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Lamm (30%), getrocknete Kartoffeln (22 %), getrocknetes Lamm (20%), getrocknete Erbsen, Erbsenprotein, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Äpfel, Cellulose, Distelöl, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 15%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 7,7%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%, Phosphor 1,1%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat)  25 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Rind mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Rind (30%), getrocknetes Rind (20%), getrocknete Kartoffeln (19,5%), getrocknete Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Kartoffelmehl (6%), Dicalciumphosphat, getrocknete Äpfel (2%), pflanzliches Proteinhydrolysat, Calciumcarbonat, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 9%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 6,6%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Puppy Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (50%), getrocknete Kartoffeln (31%), Kartoffelprotein (13%), getrocknete Äpfel (4%), Geflügelfett, getrocknete Erbsen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Flohsamen, Monocalciumphosphat, Chicoreé, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 14%, Rohfaser 1,5%, Rohasche 6%, Feuchtigkeit 18,%, Kalzium 1,3%, Phosphor 0,95%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 15.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 150 mg, Zink (als Zinkoxid) 90 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat) 45 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Sorte 4 (1,5kg) geschenkt
    Ente mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frische Ente (60 %), getrocknete Kartoffeln (16%), getrocknete Ente (10%), Kartoffelprotein (5%), getrocknete Erbsen, Flohsamen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Cellulose, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 18%, Rohfaser 2%, Rohasche 4,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 0,65%, Phosphor 0,55%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (60%), getrocknete Kartoffeln (18%), getrocknetes Huhn (10%), getrocknete Äpfel, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Erbsen, Flohsamen, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 23%, Rohfett 12%, Rohfaser 2%, Rohasche 7,2%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,8%, Phosphor 1,15%

    Zusatzstoffe je kg:
    Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Lamm mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Lamm 32%, getrocknete Kartoffeln 22%, getrocknetes Lamm 20%, getrocknete Erbsen, Erbsenprotein, pflanzliches Proteinhydrolysat, getrocknete Äpfel, Cellulose, Distelöl, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Yucca, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 26%, Rohfett 15%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 7,7%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%, Phosphor 1,1%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat)  25 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Rind mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Rind (30%), getrocknetes Rind (20%), getrocknete Kartoffeln (19,5%), getrocknete Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Kartoffelmehl (6%), Dicalciumphosphat, getrocknete Äpfel (2%), pflanzliches Proteinhydrolysat, Calciumcarbonat, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 9%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 6,6%, Feuchtigkeit 18%, Kalzium 1,6%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 12.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 70 mg, Zink (als Zinkoxid) 70 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Puppy Huhn mit Kartoffel
    Zusammensetzung:
    Frisches Huhn (50%), getrocknete Kartoffeln (31%), Kartoffelprotein (13%), getrocknete Äpfel (4%), Geflügelfett, getrocknete Erbsen, pflanzliches Proteinhydrolysat, Flohsamen, Monocalciumphosphat, Chicoreé, Yucca, Chondroitinsulfat, Glukosamin, Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelkraut, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 25%, Rohfett 14%, Rohfaser 1,5%, Rohasche 6%, Feuchtigkeit 18,%, Kalzium 1,3%, Phosphor 0,95%

    Zusatzstoffe je kg:
    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 15.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 150 mg, Zink (als Zinkoxid) 90 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat) 45 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel
    Sorte 1 (5kg)
    Ente mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 55 - 120g
    7,5 - 10,0kg 120 - 150g
    10,0 - 15,0kg  150 - 205g
     15,0 - 20,0kg
     205 - 250g
     20,0 -30,0kg
     250 - 340g
     30,0 - 40,0kg
     340 - 425g
     40,0 - 60,0kg
     425 - 575g
    60,0 - 80,0kg 575 - 710g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 135g
    7,5 - 10,0kg 135 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 225g
     15,0 - 20,0kg
     225 - 280g
     20,0 -30,0kg
     280 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     470 - 640g
    60,0 - 80,0kg 640 - 795g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Lamm mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 130g
    7,5 - 10,0kg 130 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 220g
     15,0 - 20,0kg
     220 - 275g
     20,0 -30,0kg
     275 - 370g
     30,0 - 40,0kg
     370 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     460 - 625g
    60,0 - 80,0kg 625 - 775g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Rind mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 140g
    7,5 - 10,0kg 140 - 175g
    10,0 - 15,0kg  175 - 235g
     15,0 - 20,0kg
     235 - 295g
     20,0 -30,0kg
     295 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 495g
     40,0 - 60,0kg
     495 - 670g
    60,0 - 80,0kg 670 - 830g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Puppy Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Endgewicht des ausgewachsenen Hundes Empfohlene Futtermenge (g/Tag) je Hundealter
    2.-3. Monat 4.-5. Monat 6.-8. Monat 9.-12. Monat
    2,5-5kg 55-105g 70-115g 65-110g 65-110g
    5-10kg 90-175g 115-195g 115-190g 110-185g
    10-15kg 135-230g 190-260g 195-260g 110-185g
    15-20kg 210-380g 315-435g 325-435g 320-425g
    20-30kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    30-40kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    40-50kg 330-515g 515-625g 545-645g 545-640g
    50-60kg 380-575g 590-710g 640-740g 645-735g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen. 

    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Sorte 2 (5kg)
    Ente mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 55 - 120g
    7,5 - 10,0kg 120 - 150g
    10,0 - 15,0kg  150 - 205g
     15,0 - 20,0kg
     205 - 250g
     20,0 -30,0kg
     250 - 340g
     30,0 - 40,0kg
     340 - 425g
     40,0 - 60,0kg
     425 - 575g
    60,0 - 80,0kg 575 - 710g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 135g
    7,5 - 10,0kg 135 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 225g
     15,0 - 20,0kg
     225 - 280g
     20,0 -30,0kg
     280 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     470 - 640g
    60,0 - 80,0kg 640 - 795g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Lamm mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 130g
    7,5 - 10,0kg 130 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 220g
     15,0 - 20,0kg
     220 - 275g
     20,0 -30,0kg
     275 - 370g
     30,0 - 40,0kg
     370 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     460 - 625g
    60,0 - 80,0kg 625 - 775g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Rind mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 140g
    7,5 - 10,0kg 140 - 175g
    10,0 - 15,0kg  175 - 235g
     15,0 - 20,0kg
     235 - 295g
     20,0 -30,0kg
     295 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 495g
     40,0 - 60,0kg
     495 - 670g
    60,0 - 80,0kg 670 - 830g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Puppy Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Endgewicht des ausgewachsenen Hundes Empfohlene Futtermenge (g/Tag) je Hundealter
    2.-3. Monat 4.-5. Monat 6.-8. Monat 9.-12. Monat
    2,5-5kg 55-105g 70-115g 65-110g 65-110g
    5-10kg 90-175g 115-195g 115-190g 110-185g
    10-15kg 135-230g 190-260g 195-260g 110-185g
    15-20kg 210-380g 315-435g 325-435g 320-425g
    20-30kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    30-40kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    40-50kg 330-515g 515-625g 545-645g 545-640g
    50-60kg 380-575g 590-710g 640-740g 645-735g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen. 

    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Sorte 3 (5kg)
    Ente mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 55 - 120g
    7,5 - 10,0kg 120 - 150g
    10,0 - 15,0kg  150 - 205g
     15,0 - 20,0kg
     205 - 250g
     20,0 -30,0kg
     250 - 340g
     30,0 - 40,0kg
     340 - 425g
     40,0 - 60,0kg
     425 - 575g
    60,0 - 80,0kg 575 - 710g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 135g
    7,5 - 10,0kg 135 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 225g
     15,0 - 20,0kg
     225 - 280g
     20,0 -30,0kg
     280 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     470 - 640g
    60,0 - 80,0kg 640 - 795g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Lamm mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 130g
    7,5 - 10,0kg 130 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 220g
     15,0 - 20,0kg
     220 - 275g
     20,0 -30,0kg
     275 - 370g
     30,0 - 40,0kg
     370 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     460 - 625g
    60,0 - 80,0kg 625 - 775g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Rind mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 140g
    7,5 - 10,0kg 140 - 175g
    10,0 - 15,0kg  175 - 235g
     15,0 - 20,0kg
     235 - 295g
     20,0 -30,0kg
     295 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 495g
     40,0 - 60,0kg
     495 - 670g
    60,0 - 80,0kg 670 - 830g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Puppy Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Endgewicht des ausgewachsenen Hundes Empfohlene Futtermenge (g/Tag) je Hundealter
    2.-3. Monat 4.-5. Monat 6.-8. Monat 9.-12. Monat
    2,5-5kg 55-105g 70-115g 65-110g 65-110g
    5-10kg 90-175g 115-195g 115-190g 110-185g
    10-15kg 135-230g 190-260g 195-260g 110-185g
    15-20kg 210-380g 315-435g 325-435g 320-425g
    20-30kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    30-40kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    40-50kg 330-515g 515-625g 545-645g 545-640g
    50-60kg 380-575g 590-710g 640-740g 645-735g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen. 

    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Sorte 4 (1,5kg) geschenkt
    Ente mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 55 - 120g
    7,5 - 10,0kg 120 - 150g
    10,0 - 15,0kg  150 - 205g
     15,0 - 20,0kg
     205 - 250g
     20,0 -30,0kg
     250 - 340g
     30,0 - 40,0kg
     340 - 425g
     40,0 - 60,0kg
     425 - 575g
    60,0 - 80,0kg 575 - 710g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 135g
    7,5 - 10,0kg 135 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 225g
     15,0 - 20,0kg
     225 - 280g
     20,0 -30,0kg
     280 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     470 - 640g
    60,0 - 80,0kg 640 - 795g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Lamm mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 130g
    7,5 - 10,0kg 130 - 165g
    10,0 - 15,0kg  165 - 220g
     15,0 - 20,0kg
     220 - 275g
     20,0 -30,0kg
     275 - 370g
     30,0 - 40,0kg
     370 - 470g
     40,0 - 60,0kg
     460 - 625g
    60,0 - 80,0kg 625 - 775g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Rind mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung

    Gewicht des Hundes Futtermenge (g/Tag)
    2,5 - 7,5kg 60 - 140g
    7,5 - 10,0kg 140 - 175g
    10,0 - 15,0kg  175 - 235g
     15,0 - 20,0kg
     235 - 295g
     20,0 -30,0kg
     295 - 380g
     30,0 - 40,0kg
     380 - 495g
     40,0 - 60,0kg
     495 - 670g
    60,0 - 80,0kg 670 - 830g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen.
    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.

    Puppy Huhn mit Kartoffel

    Futterumstellung:

    Sie möchten Ihrem Hund Primum füttern – so stellen Sie die Fütterung stufenweise erfolgreich um:

    Ersetzen Sie alle 2 Tage 1/4 der Tagesration des bisherigen Futters durch 1/4 Primum. Bereits nach sieben Tagen ist die Futterumstellung auf Primum erfolgreich abgeschlossen.

    Umstellungstag Menge bisheriges Futter Menge Primum
    Tag 1 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 2 3/4 der Tagesration 1/4 Primum
    Tag 3 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 4 1/2 der Tagesration 1/2 Primum
    Tag 5 1/4 der Tagesration
    3/4 Primum
    Tag 6 1/4 der Tagesration 3/4 Primum
    Tag 7 100% Primum 100% Primum

    Manche Hunde müssen sich erst an Geruch, Geschmack und Konsistenz des neuen Futters gewöhnen. In diesen Fällen ist es hilfreich den Prozess der Futterumstellung auf ca. 2 Wochen zu verlängern – Ersetzen Sie alle 4 Tage ¼ der Tagesration des bisherigen Futters durch ¼ Primum. Auf eine Fütterung von Leckerlis sollte in der Phase der Futterumstellung gänzlich verzichtet werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Endgewicht des ausgewachsenen Hundes Empfohlene Futtermenge (g/Tag) je Hundealter
    2.-3. Monat 4.-5. Monat 6.-8. Monat 9.-12. Monat
    2,5-5kg 55-105g 70-115g 65-110g 65-110g
    5-10kg 90-175g 115-195g 115-190g 110-185g
    10-15kg 135-230g 190-260g 195-260g 110-185g
    15-20kg 210-380g 315-435g 325-435g 320-425g
    20-30kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    30-40kg 275-455g 420-535g 440-545g 435-535g
    40-50kg 330-515g 515-625g 545-645g 545-640g
    50-60kg 380-575g 590-710g 640-740g 645-735g

    Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes. Bei gesteigerter Aktivität daher die Futtermenge pro Tag entsprechend erhöhen. 

    Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung. Kühl und trocken lagern.