Satiety Weight Management Canine

61,99 €(5,17 € / 1 kg)
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Royal Canin Veterinary Diet - Trockenfutter - Satiety Weight Management Canine

Dieses Trockenfutter von Royal Canin wurde speziell für die Bedürfnisse von Hunden mit Übergewicht konzipiert. Es unterstützt durch seinen herabgesetzten Energiegehalt die Gewichtsreduktion Ihres Vierbeiners ohne ihn hungern zu lassen. Es enthält essenzielle Vitamine, Nährstoffe und Mineralien und ist besonders schmackhaft. Pro Woche sollte Ihr Hund mit der Fütterung von Satiety Weight Management Canine 1%-3% seines Gewichts verlieren. 

Satiety Weight Management Canine enthält viele hochwertige Proteine. Diese sorgen für ein Sättigungsgefühl und unterstützen den Erhalt der Muskelmasse Ihres Hundes während der Phase der Gewichtsreduktion. Die enthaltenen Proteine sind leicht verdaulich und entlasten dadurch den Stoffwechsel. Der große Anteil an Fasern kann das Sättigungsgefühl Ihres Hundes fördern und dadurch die Energiaufnahme verringern. Das ausgewogene Nährstoffprofil versorgt Ihren Hund mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Besonders übergewichtige Hunde leiden häufig unter erhöhtem Gelenkverschleiß. Das enthaltene Chrondroitinsulfat und Glukosamin schützen den Knorpel und unterstützen den Erhalt von gesunden Gelenken.

Das Trockenfutter Royal Canin Veterinary Diet Satiety Weight Management Canine auf einen Blick:

  • Speziell für Hunde mit Übergewicht
  • Als Diätfutter geeignet
  • Reduzierter Energiegehalt
  • Hoher Proteingehalt für Erhaltung der Muskelmasse
  • Ausgewogene Nährstoffversorgung
  • Mit Chondroitinsulfat und Glukosamin für gesunde Knorpel
  • Fasern fördern das Sättigungsgefühl

 

Indikationen:

  • Adipositas
  • Diabetes mellitus
  • Gewichtserhaltung
  • Hyperlipidämie

 

Kontraindikationen:

  • Trächtige und säugende Hündinnen - Welpen
  • Chronische Erkankungen, die einen erhöhten Energiebedarf bedingen

 

Bitte füttern Sie Royal Canin Veterinay Diet nur nach Absprache mit einem Tierarzt.

Royal Canin ist ein französisches Traditionsunternehmen, das seit 1968 Hundenahrung nach höchsten Qualitätsstandards produziert. Von Anfang an wurde dabei der Fokus auf die passende Ernährung für jedes einzelne Haustier gelegt. Die Grundlage für die große Produktvielfalt bilden dabei umfangreiche wissenschaftliche Forschungen und empirische Beobachtungen. Durch die Kooperation mit Tierärzten und Züchtern entwickelt Royal Canin Tiernahrung, die durch die Bedürfnisse von Hunden bestimmt ist. Das Ziel von der Veterinary Diet Linie von Royal Canin ist es Nahrung zu entwickeln, die an den Gesundheitszustand des Tieres angepasst ist.

Zusammensetzung
Lignozellulose, Geflügelprotein (getrocknet), Weizenkleberfutter*, Tapioka, Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolysiert), Weizen, Mais, Tierfett, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Mineralstoffe, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Glucosamin, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein), Hydrolysat aus Knorpel (Quelle für Chondroitin)
Analytische Bestandteile

Protein 30,0 % Fettgehalt 9,5 % Rohasche 5,8 % Rohfaser 17,0 % Energiegehalt (ME) 2668,0 kcal/kg

Zusatzstoffe je kg
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A 19000 IE, Vitamin D3 1000 IE, E1 (Eisen) 35 mg, E2 (Jod) 3,5 mg, E4 (Kupfer) 11 mg, E5 (Mangan) 46 mg, E6 (Zink) 137 mg, E8 (Selen) 0,06 mg Konservierungsstoffe Antioxidanzien
 Fütterungsmenge g/Tag
Zielgewicht (kg)Diätbeginnnach 4 Wochen***Gewichtserhalt
10 kg 148 g 126 g 139 g
12 kg 169 g 145 g 159 g
14 kg 190 g 163 g 179 g
16 kg 210 g 180 g 198 g
18 kg 229 g 197 g 216 g
20 kg 248 g 213 g 234 g
25 kg 293 g 251 g 277 g
30 kg 336 g 288 g 317 g
35 kg 378 g 324 g 356 g
40 kg 417 g 358 g 393 g
45 kg 456 g 391 g 430 g
50 kg 493 g 423 g 465 g
55 kg 530 g 454 g 500 g
60 kg 566 g 485 g 533 g
70 kg 635 g 544 g 599 g
80 kg 702 g 602 g 662 g
90 kg 767 g 657 g 723 g

*** ohne Gewichtsverlust

Bitte beachten Sie: Bei den angegebenen Mengen handelt es sich um Empfehlungen. Die tatsächliche Futtermenge wird zusätzlich von Alter, Rasse, Gesundheit, Ernährungszustand und Aktivität beeinflusst. Bitte holen Sie den Rat eines Tierarztes ein.

Bitte stellen Sie Ihrer Katze stets ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung.