Warenkorb

CatsBestÖko Original

45,99 €1,77 € / 1 kg
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

SAUBERKEIT, DIE ALLEN GUT TUT
Cat’s Best Original – Aktiv gegen Urin und Gerüche

Exklusiv aus Aktiv-Holzfasern: Stoppt Gerüche, klumpend, 700 % Saugkraft, natürlichem Durchlaufschutz, staubarm, sparsam.

In Cat’s Best® Original steckt eine Menge Pflanzenfaser-Technologie. Aktiv-Holzfasern werden dabei technologisch veredelt, um so Urin und Gerüche besonders schnell aufzunehmen und dauerhaft einzuschließen – auf ganz natürliche Weise. Dies sorgt für eine wohltuende Sauberkeit im Katzenklo, die bis zu 36 Tage (4,3 kg/10L) hält, ohne dass ein Komplettwechsel notwendig wird. Katzenhygiene wird bequemer, denn Cat’s Best® Original ist leichter und bis zu 3x saugfähiger als gewöhnliche Katzenstreu. Das heißt für Sie: weniger Arbeit und weniger Mühe, denn Streu-Transport und Komplettwechsel gehen jetzt wie von selbst. 

Für Cat’s Best® werden keine Bäume gefällt, denn Cat’s Best® wird aus nachhaltigen, PEFC zertifizierten Holz-Sekundär-Rohstoffen der Holzwirtschaft hergestellt. Anders als mineralische Katzenstreu nutzt Cat’s Best® kurze Transportwege, ist deutlich sparsamer im Verbrauch und vollkommen biologisch abbaubar.
Eine saubere Sache.

Europas N° 1 Katzenstreu aus Pflanzenfasern Cat's Best® Original –Aktiv gegen Urin und Gerüche im Überblick:

  • Einzigartige Geruchsbindung durch technologisch veredelte Aktiv-Holzfasern
  • Super saugstark – bis zu 700 % Feuchtigkeitsaufnahme
  • Klumpend
  • Mit exklusiver ICS Wood Fibre Technology
  • Staubarm, sehr ergiebig und sparsam
  • Geringes Gewicht, leicht zu transportieren
  • Biologisch abbaubar


Streuanwendung & Entsorgung:

1. Befüllung: Cat’s Best Streu mindestens 5-7 cm hoch einstreuen.

2. Klumpen entfernen: Klumpen und feste Ausscheidungen regelmäßig entfernen. Für die einfache Entfernung der Klumpen ist die Cat’s Best Spezial-Schaufel optimal geeignet.

3. Komplettwechsel: Die wöchentliche Reinigung der Katzentoilette ist passé, eine Grundfüllung mit Cat’s Best reicht bis zu 5 Wochen.

4. Entsorgung: Die Streu und feste Ausscheidungen über den Hausmüll entsorgen. Einzelne Klumpen können auch über die Haushaltstoilette entsorgt werden, da sich diese im Wasser umgehend auflösen. Bitte beachten Sie hierzu die örtlichen Entsorgungsvorschriften.