14,49 €(7,25 € / 1 kg)
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Wolfsblut - Trockenfutter - Wild Duck Puppy (getreidefrei)

Die Säugezeit des Welpen endet nicht plötzlich, sondern nach und nach mit abnehmender Produktion der Muttermilch. Während dieser Zeit muss regelmäßig zugefüttert werden, um den Welpen behutsam an feste Nahrung heranzuführen. Welpen sind von Natur aus sehr aktiv. Verglichen mit einem ausgewachsenen Hund benötigen sie etwa die zweifache Menge an Energie (auf das Körpergewicht bezogen). Dennoch sind ihre Mägen relativ klein und leicht anfällig für Störungen. Um eine Überdehnung des Magens zu vermeiden, die in eine zukünftige Fettleibigkeit laufen kann, sollten mehrmals am Tag kleinere Portionen angeboten werden.

Die Vorteile von Wolfsblut Wild Duck Puppy sind:

  • Ideale Energiequelle
  • Besondere Kombination von Heilpflanzen aus Wald & Wiese
  • Geschmacksklassiker - hohe Akzeptanz
  • Frei von Zucker, Soja, Bleichmitteln, Vitamin K3, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern oder künstlichen Konservierungsmitteln
  • Für Allergiker empfohlen
  • Leicht verdaulich mit kleinen Futterstücken
  • Fleisch aus natürlichem Ursprung
  • Kein enthaltenes Getreide

Ideale Energiequelle
Für das Wachstum und körperliche Aktivitäten benötigt Ihr Welpe viel Energie. Viel Protein bedeutet aber nicht zwangsläufig viel Energie. Erst ein ausgewogenes Verhältnis von Protein und Fett bewirkt die benötigte Energiedichte. Mit natürlichen Zutaten, Entenfleisch und Entenfett in Lebensmittelqualität erreicht das Futter die für Welpen optimale Energiedichte.

  • Entenfleisch in Lebensmittelqualität enthält
    • B-Vitamine (B1, B2 ,B6 und B12), die u.a. großen Einfluss auf den Stoffwechsel und das Nervensystem haben,
    • Zink, das u.a. die Wundheilung beschleunigt und das Immunsystem stärkt,
    • Eisen, das u.a. für die Sauerstoffversorgung des Körpers sehr wichtig ist,
    • Kupfer, das u.a. für die Bildung des roten Blutfarbstoffes und den Eisen-Stoffwechsel wichtig ist und
    • Eiweiß (Protein), von sehr hochwertiger Qualität, u.a. für den Muskelaufbau.
  • Entenfett in Lebensmittelqualität enthält die Vitamine A, D, E und ist eine gute Quelle für Omega-3- und -6- Fettsäuren, die sich positiv auf Haut und Fell auswirken.

Eine aussergewöhnliche Kombination von Heilpflanzen aus Wald und Wiesen
Die Nahrungsbedürfnisse der Hunde von heute stehen im Zusammenhang mit ihren Wolfsvorfahren. Bei diesen stand nicht nur Fleisch und Fisch auf dem Speisezettel. Wald und Steppe lieferten wertvolle gesunde Früchte, Kräuter und Wurzeln die zu den wichtigen Nahrungsquellen des Urahns unserer Hunde gehörten. In WILD DUCK Trockenfutter wurde das ursprüngliche Ernährungsspektrum der Hundevorfahren mit den Bedürfnissen der Hunde von heute vereint, indem die Vorteile des Fleisches durch eine einzigartige Kombination von Heilpflanzen aus Wald und Wiesen sowie anderer gesundheitsfördernder Zutaten verbunden wurden.

Im Wolfsblut Wild Duck Puppy enthalten sind u.a.:

  • Löwenzahn, reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Durch die Bitterstoffe wird die gesamte Verdauung, vor allem die Produktion des Gallensaftes und damit die Fettverdauung erleichtert.
  • Aroniabeeren sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure.
  • Salbei wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend
  • Majoran Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde, krampflösende aber auch anti-bakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Oregano ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor
  • Anissamen helfen u.a. vorbeugend gegen Blähungen.
  • Immutop® (Topinamburkonzentrat) stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung.
  • Nucleotide unterstützt den Heilungsprozess nach Verletzungen.
  • MOS (auch Mannan Oligosaccharide), binden pathogene Bakterien für eine sichere Ausscheidung mit dem Kot und verhindern somit eine Anheftung an die Darmwand.
  • Bockshornklee hat u.a. eine reinigende Wirkung auf Leber und Nieren.
  • Leinsamen enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen.
  • Kartoffeln verfügen über einen beachtlicher Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen, was sie in Verbindung mit ihrem Stärkegehalt zu einem kalorienarmen Nährstofflieferanten macht.

Die in Wild Duck Puppy Trockenfutter verwendeten Früchte und Kräuter sind in einer optimal verwertbaren Menge enthalten, die häufig nur im Milligramm-Bereich liegt. Bei allen Naturkräutern gilt die Regel: WENIGER WIRKT MEHR !

Ein Geschmacksklassiker
Der würzige und gleichzeitig aromatische Geschmack von Entenfleisch mit Kartoffeln macht das Trockenfutter WILD DUCK PUPPY zu einem echten Geschmacksklassiker.

Was unser Hundefutter nicht enthält
WILD DUCK  PUPPY Trockenfutter beinhaltet kein Getreide - es ist frei von Zucker, Soja, Bleichmitteln, Vitamin K3, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln.

Hundefutter Enten-Fleisch - für Allergiker empfohlen
Nahrungsmittel, die den Speiseplan erweitern, können Futtermittelunverträglichkeiten entgegenwirken. Das Wolfsblut-Trockenfutter ist gerade für sensible und allergiegefährdete Hunde geeignet.

Leicht verdaulich mit kleinen Futterstücken
Der hohe Stoffwechsel und die geringe Verdauungskapazität von Welpen erfordern leicht verdauliche kleine Futterstücke. Die Zusammensetzung von WILD DUCK PUPPY macht das Trockenfutter zu einer leicht verdaulichen Mahlzeit. Dazu gehören auch Zutaten natürlichen Ursprungs wie:

  • Probiotisches FOS (auch Fructooligosaccharide), das auch in Babynahrung ergänzt wird. Es beeinflusst eine gesunde Darmflora, indem es "schlechte/pathogene" Bakterien bekämpft, die den Darm bevölkern.
  • Geschmacksneutraler Thymian fördert den Verdauungsvorgang auf natürlichem Weg.


Natürlicher Ursprung
Das im Trockenfutter WILD DUCK PUPPY verwendete Entenfleisch stammt aus artgerechter Tierhaltung. Es ist daher viel gesünder als Fleisch von Tieren aus Massentierhaltung.

Kein Getreide
Alle Wolfsblut-Hundefutter-Sorten sind getreidefrei. Die Hundefutter-Sorten von Wolfsblut bauen auf tierischem Eiweiß auf und sind ohne Getreidezusatz

Neueste wissenschaftliche Forschungen werden bei WOLFSBLUT berücksichtigt!
Amerikanische Studien zeigen die Notwendigkeit von Taurin für die Gesundheit der Herzkranzgefäße. WILD DUCK PUPPY enthält extra Taurin, zur Unterstützung der Herzfunktion und Sehkraft.

Eine wesentliche Besonderheit von WILD DUCK PUPPY ist Topinambur – die Powerknolle – Veterinärmedizinisch erwiesene Unterstützung bei verschiedenen Problemen des Verdauungstraktes. Nach dem großen Erfolg von Green Valley mit Topinambur, wurde auch WILD DUCK mit einem wirksamen Anteil angereichert.

Wolfsblut Wild Duck Puppy ist ein Alleinfuttermittel für Welpen aller Hunderassen.

Zusammensetzung
Entenfleisch 53 % (davon Entenfleisch 25 %, getrocknetes Entenfleisch 25 %, Entenfett 3 %), Kartoffel (12 %), Süßkartoffel, Kürbis, Kichererbsen, Erbsenprotein, Mineralstoffe, Fenchel, Topinambur, Tomate, Leinsamen, Pastinake, Yucca Extrakt, Nopalextrakt, Amaranth, Schachtelhalm, Granatapfel, Grünlippmuschel, Glucosamin, Methylsulfonylmethan, Chondrotinsulfat, Thymian, Majoran, Oregano, Petersilie, Salbei, Mannan-oligosaccharide (prebiotisch MOS), Fructo-oligosaccharide (prebiotisch FOS), Nucleotide, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren, Aroniabeeren, Brennnessel, Weißdorn, Löwenzahn, Ginseng, Cetyl Myristoleate
Analytische Bestandteile

Rohprotein 30%, Rohfett 17%, Rohfaser 3%, Rohasche 9,5%, Feuchtigkeit 8%.

Zusatzstoffe je kg
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg: Vitamine: Vitamin A (als Retinylacetat) 26.760 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.800 IU, Taurin 1.100 mg; Spurenelemente: Eisen 92,53, Kalziumjodat wasserfrei 1,64 mg, Kupfer 23,78 mg, Mangan 42,55 mg, Zink 166,29 mg, Selen 0,24 mg.
Endgewicht 
des Hundes
Welpenalter in Wochen
  6 – 12 12 – 16 16 – 28 28 – 52
  Futtermenge in g pro Tag
1 – 3 kg 50 – 85 60 – 100 70 – 110 60 – 100
3 – 5 kg 85 – 120 100 – 140 110 – 150 100 – 140
5 – 10 kg 120 – 150 140 – 170 150 – 180 140 – 170
10 – 15 kg 150 – 210 170 – 220 180 – 230 170 – 220
15 – 20 kg 210 – 235 220 – 260 230 – 270 220 – 260
20 – 25 kg 235 – 270 260 – 300 270 – 310 260 – 300
25 – 35 kg 270 – 320 300 – 360 310 – 370 300 – 360
35 – 45 kg  320 - 370 360 - 420 370 – 430 360 – 420
45 + kg 370 - 410 420 - 580 430 – 590 420 – 580

Die angegebene Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muß entsprechend den individuellen Bedürfnissen des Hundes angepaßt werden. Jeder Hund ist anders und seine optimale Fütterungsmenge hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Alter, Geschlecht, Aktivität, Stoffwechsel und Umwelteinflüssen. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.